Verkehrskadetten Abteilung Winterthur
Mittwoch, 20. Juni 2018

Albanifest-Vorbereitung

Noch 9 Tage und das Albanifest beginnt für alle. Für uns hat es indirekt schon heute begonnen.

Wie viele von euch wissen, gibt es Unmengen an Fahrrädern in Winterthur. Winterthurer sind halt ganz fit, was das Fahrradfahren betrifft. Für so viele Fahrräder benötigt es auch jede Menge Abstellplätze und wer schon mal die Stadthausstrasse rauf und runter gelaufen ist, weiss das es an der Strasse entlang viele Veloparkfelder gibt. Genau dort sollen jedoch Festzelte und Attraktionen aufgebaut werden oder der Platz soll zwecks Fluchtweg frei bleiben. Deshalb müssen viele der Fahradabstellplätze für dieses eine Wochenende geräumt werden.

Damit jedoch niemand sein Fahrrad vermisst melden muss, sind wir heute mit Unterstützung eines Polizisten mit 3 verschiedenen Flyern (1er der Flyers oben als Bild) unterwegs gewesen. Die Flyer weisen genau auf den Umstand hin, dass bald das Albanifest ist und der Platz gebraucht wird.

Liebe Winterthurer nehmt also nächste Woche eure Velos mit nach Hause! Denn kurz vor dem Albanifest werden alle stehen gebliebene Fahrräder verstellt / weggebracht.